DIY Weddingplanner

Hochzeitsplaner werden – oft gestellte Fragen

Hochzeitsplaner Ausbildung 

Du möchtest Hochzeitsplaner werden, doch hast noch einige Fragen?
Hier beantworten wir dir die meist gestellten Fragen.

Wenn du darüber hinaus noch Fragen hast kontaktiere uns gerne 🙂 
❤

Wie werde ich als Hochzeitsplaner bekannt?

Glockenläuten, die weißen Tauben fliegen davon und die Braut schwebt gar über den goldenen Teppich hinein auf dem Weg zu ihrem Glück, ihrem besten Freund, ihrem Partner fürs Leben.

Egal ob Standesamtlich, Freie Trauung oder Kirchliche Trauung:

Um die Traumhochzeit eines Paares zu verwirklichen bedarf es einer Menge Know-How sowie geschulter Dienstleister.

Von der perfekten Location, über das Dinner, die musikalische Untermalung durch einen DJ, Band oder Saxophonisten bis hin zur perfekt abgestimmten Dekoration: Als Hochzeitsplaner in Frankfurt sind wir für einen reibungslosen Ablauf zuständig.

Einerseits setzen wir die Wünsche unserer Paare gezielt um , ohne dabei, Realismus und Umsetzungsmöglichkeiten aus den Augen zu verlieren.

Andererseits sorgen wir am Tag der Hochzeit selbst, für einen reibungslosen Ablauf sowie die Koordination der Dienstleister.

Wenn wir all dies professionell und mit einer Leichtigkeit umsetzen, wird das Ergebnis atemberaubend und das Paar und alle Gäste schwärmen noch monatelang von der gelungenen Feier.

So kommt es oft das uns nach einer Hochzeit Anfragen von befreundeten, verlobten Paaren unseres Brautpaars erreichen.

Du siehst also, um als Hochzeitsplaner bekannt zu werden bedarf es nicht viel Werbung oder einer großen Reichweite.

Vielmehr beweisen unsere Avantgarde Academy Auszubildenden ein riesiges Know-How und eine Expertise, welche Sie vom Rest der Hochzeitsplaner abhebt.

Hochzeitsplaner werden in der Avantgarde Academy

Welche Fähigkeiten sollte ich als Hochzeitsplaner mitbringen?

Als Hochzeitsplaner arbeitest du in den meisten fällen mit einem vorgegebenem Budget.

Du solltest also einen guten Überblick über die Finanzen behalten können.

Da du am Tag der Hochzeit selbst für einen reibungslosen Ablauf sorgst empfehlen wir dir Koordinationsgeschick und ein Talent für Organisation zu haben.

Darüber hinaus solltest du ein kommunikativer Mensch sein, der den Austausch mit Menschen nicht scheut.

Um Hochzeitsplaner werden zu können solltest du folgende Fähigkeiten mitbringen:
Bist du?

organisiert

motiviert,

offen gegenüber Menschen,

kreativ,

lernbereit,

fokussiert &

zuverlässig

❣ Dann entsprechen deine Fähigkeiten die eines professionellen Hochzeitsplaners ❣

Erfolgreicher Hochzeitsplaner werden

Welche Vorraussetzungen sollte ich erfüllen wenn ich Hochzeitsplaner werden möchte?

Falls du schonmal eine Hochzeit für ein Familienmitglied, eine Freundin oder gar für dich selbst organisiert hast ist dies eine tolle Vorraussetzung.

Außerdem ist es von Vorteil wenn du in deinem Bekanntenkreis als Ansprechpartnerin für Geschenkideen, Überraschungsfeiern, Urlaubspläne und Dekorationen bist, denn das beweist dein Geschick.

Auch beweist es dir, dass dein Umfeld an dich glaubt und dich auch in deinem Traumberuf Hochzeitsplaner sieht.

Du solltest die Möglichkeit haben in deine berufliche Zukunft, um Hochzeitsplanerin werden zu können, Motivation und finanzielle Mittel zu investieren.

Auch wenn die Hochzeitsplanerausbildung nicht sehr viel kostet, sind viele nicht gewillt in ihren Traumberuf zu investieren.

Nach nur zwei Aufträgen hast du deine gesamten Kosten, um Hochzeitsplaner werden zu können, für das erste Jahr refinanziert. Und du hast bestimmt vor mehr als zwei Hochzeiten zu begleiten?!

Informiere dich hier über die Hochzeitsplanerausbildung

Wie / Wo kann ich eine Hochzeitsplaner Ausbildung machen?

Es gibt zurzeit in Deutschland drei Wege.

  1. Sich an einem Franchise beteiligen.
  2. Sich zertifiziert bspw. von der IHK ausbilden lassen.
  3. Die Avantgarde Academy
Was halten wir von diesen Methoden?

 

“In einem Franchise zahlst Du zunächst mindestens um die 10.000€ Franchisenehmer-Gebühr. Dazu musst Du bei jedem Auftrag einen Anteil Deines Gewinns an den/die Franchisegeber/in leisten. Dazu gelten noch gewisse Regeln. Es wird vorgeschrieben wie Du Dich vermarkten darfst, wie Deine Firma heißt und der Vertrag ist auch noch befristet. Für mich das unattraktivste Angebot. Du bist unfrei und in meinen Augen ein Angestellter mit Gewerbeschein.

 

 

Die zertifizierte Ausbildung zum Hochzeitsplaner finde ich ein bisschen besser, als die Franchise-Variante. Wenigstens bist Du am Ende frei. Aber wozu brauchst Du ein Zertifikat? Die Ausbildung an sich konzentriert sich hauptsächlich auf die Planung an sich und beinhaltet ein paar Marketing-Inhalte. Was mich hier immer gestört hat: Es werden alle Marketingmaßnahmen gezeigt und man erhält eine Tonne von Kram, den man lesen soll. Für mich ist es viel wichtiger, die Dinge zu zeigen, die auch wirklich relevant sind, um Kunden zu gewinnen. Die Ausbilder haben zum Teil oft wenig Erfahrung und waren nie wirklich so richtig erfolgreich.

 

 

Die Avantgarde Academy finden wir natürlich am Besten.

Denn in unserem Weddingplaner-Kurs, der Avantgarde Academy, lernst du ALLES um erfolgreiche Hochzeitsplanerin werden zu können.

Ebenfalls lernst du wie du dich am Markt sichtbar positionierst und Kunden gewinnst.

Informiere dich hier über die Hochzeitsplanerausbildung

Welche Zukunftsaussichten hat ein ausgelernter Hochzeitsplaner?

Der Hochzeitsmarkt boomt.

Was vor 15 Jahren nur in Amerika Gang und Gebe war hat sich in der heutigen Zeit komplett in die Hochzeitsplanung integriert.

Hochzeitsplaner sind heute gefragter denn je, gerade in dieser schwierigen Zeit schätzen viele Brautpaare das Verhandlungsgeschick von Hochzeitsplanern, um auch weiterhin flexibel zu sein und zu bleiben.

Wichtig ist, dass du dich mit den aktuellen Trends auseinandersetzt und dynamisch bleibst, denn die Welt der Hochzeiten ist eine Welt, die ständig im Wandel ist und sich immer weiter entwickelt.

 

Es wird also nie langweilig.

 

In der Avantgarde Academy lernst du genau wie du mit geschickten Marketingmaßnahmen deine Brautpaare überzeugst und dich langfristig am Markt etablierst und erfolgreicher Hochzeitsplaner werden kannst.

❣ Du fühlst dich verstanden und angesprochen?  ❣

Bewirb dich hier zum kostenfreien Beratungsgespräch